Willkommen bei Freeworker Austria!

Lignum

Mehr Ansichten

Lignum
€ 3,72
Inkl. MwSt.

Verfügbarkeit: Auf Lager

Baumkletterseil | Ø 12,5 mm | 34,6 kN | EN 1891-A | 115 g/m | Meterware
Bestellnummer: KS24M
Beschreibung

Details

Das Lignum Baumkletterseil in der exklusiven Freeworker Farbkombination grün-rot. Mit einem Durchmesser von 12,5 mm zeichnet sich das Lignum durch besondere Griffigkeit und Knotbarkeit aus. Es gleitet reibungslos und leicht durch Seilgeräte und ist mit dem SpiderJack 3 und dem ZigZag kompatibel. Das robuste Material aus 100 % Polyester verhindert Mantelverschiebung und Quellen bei Nässe. Jede Seillänge optional mit zertifiziertem Spleiß erhältlich.
Zusatzinformation

Zusatzinformation

Hersteller Cousin Trestec
Seilvariante Meterware
Seildurchmesser 12,5 mm
Farbe grün
PSA Ja
spleißbar Ja
Norm EN 1891-A
Bewertungen

Kundenmeinungen 2 Artikel

Antwort auf: Super Seil mit guter Performance und Robustheit
Hallo Christian,

vielen Dank für dein Feedback zum Lignum Spleiß! Wir stellen diesen Spleiß exakt nach Vorgaben des Herstellers Cousin Trestec her – wie beim Atrax und beim Black Widow. Das Lignum hat aber einen höheren Seildurchmesser als das Atrax und ist 24-adrig und nicht 16-adrig wie das Black Widow. Deshalb ist der vom Hersteller zertifizierte Spleiß beim Lignum weniger schlank als bei den anderen beiden Seilen.

Beste Grüße vom
Freeworker-Team
Kundenmeinung von Freeworker-Team / (Veröffentlicht am 05.11.2019)
Super Seil mit guter Performance und Robustheit
Hier meine Einschätzung nach Einsatz des Seiles in unterschiedlichsten Szenarien.

Ersteinsatz bei Baumpflegearbeiten mit
- Klettersystem: DMM Hitch Climber Pulley und Klemmknoten Valdotain-Tresse 3-2 mit Ocean 8 mm; ART RopeGuide 2010 Cocoon
- Kletterzeit: 2 Std.
- Handschuhe: SHOWA Thermo 8
- Wetterbedingungen: trocken und sonnig

Durch das Coating auf dem Seilmantel (Neuzustand!) sehr schnelles Klettern möglich. Durch den doch etwas stärkeren Durchmesser trotz Coating sehr passable Greifbarkeit und schönes „Laufen“ des Seiles durch die Rolle. Geringe Mantelverschiebung und bei Seillänge von 49 m ca. 10–15 cm Mantel-„Verlust“. Gewicht bei 49 m und 12,5 mm Seildurchmesser gefühlt sehr gering!

Bei weiteren Baumpflege- & Baumfälleinsätzen hat sich gezeigt, dass das Coating weniger wird – was ja auch völlig normal ist – gerade beim Einsatz mit Klemmknotenklettersystemen. D. h. der Seilmantel wirkt nicht mehr ganz so „glatt“.

Weitere Versuche mit folgenden Seilgeräten und Kambiumschonern:
- PETZL ZigZag
- ART LockJack (Klemmbacke 12/13)
- jeweils mit ART RopeGuide 2010 Cocoon
- TEUFELBERGER PulleySaver
- EDELRID Ringschoner

Das Lignum funktioniert auch sehr gut mit oben genannten Klemmgeräten und Kambiumschonern. Sehr gutes Verhalten gerade beim Einsatz mit PETZL ZigZag. Läuft sehr schön und sauber.

Keine Auffälligkeiten der Veränderung des Seildurchmessers. „Eckig werden“ ist hier nicht der Fall. Auch der Seilmantel erscheint realtiv robust und abriebstark.

Beim Einsatz bei Baumfällarbeiten (Klemmknotensystem mit kurzem Distel-Klemmknoten und Rolle PETZL Fixe/DMM Pinto – ART RopeGuide 2010 Cocoon) zeigte sich, dass der Spleiß für uns bei dieser Arbeit unbrauchbar und zu lange ist. Keine kurzen Wege zum Kambiumschoner möglich.

Das Seil trocknet relativ schnell bei Raumtemperatur.

FAZIT:
Super Seil mit guter Performance und Robustheit. Angenehm zu klettern, trotz des doch etwas stärkeren Seildurchmessers. Fühlt sich sehr „leicht“ an und ist nicht zu weich. Hier meiner Meinung nach sehr von Vorteil bei vorhandenen kurzen Stammaustrieben, da weichere Seilkonstruktionen sehr zum „wickeln“ und „krangeln“ neigen. Funktioniert sowohl mit Klemmknotensystem als auch mit Klemmgeräten sehr gut. TOP SEIL!!!
Kundenmeinung von Christian Rimpl-Moldinger / (Veröffentlicht am 05.11.2019)

Sie könnten auch an folgenden Artikeln interessiert sein

Artikelschlagworte

verwenden Sie Leerzeichen um Schlagworte zu trennen. Verwenden Sie das Hochkomma (') für zusammenhängende Textabschnitte.